• Wechseljahre; Umwandlungsprozess der Seele

Die Wechseljahre

Ich helfe Ihnen durch die Wechseljahre und zeige Ihnen wie Sie sich ausbalancieren können. Ob Trockene Haut, Juckreiz, Kopfschmerzen, Schlaflosigkeit oder Nervosität, Stress und Verspannungen.

Die Wechseljahre Ayurvedisch betrachtet

Das Leben begleitet uns mit verschiedenen Phasen.

Phase 1 ist die Kindheit, wir wachsen, werden groß.
Wir machen die erste Umwandlungsphase durch, die Pubertät.
Dies ist die Kapha Phase. Wir bekommen Struktur. Kapha ist das erhaltende und stabilisierende Prinzip

Phase 2 wir sind Erwachsen und aktiv, haben viel Energie, die wir zum bewältigen der Arbeit und der täglichen Pflichten brauchen.
Dies ist die Pitta Phase. Das Element Feuer herrscht hier vor. Alle feurigen Prozesse im Körper sind vom Feuer beherrscht; Wärmehaushalt,
Nahrungsaufspaltung, Stoffwechsel und Energiegewinnung. Hier beginnt die zweite Umwandlungsphase, die Wechseljahre.

Phase 3 Hier wir das Leben nicht mehr nur von Arbeit und Pflichterfüllung bestimmt. Es kommen spirituelle Themen hinzu, mehr Leichtigkeit.
Diese Phase ist dem Vata Prinzip zugeordnet. Vata ist das Bewegungsprinzip und wird dem Element Luft/Äther zugeordnet.

Die Wechseljahre finden also vom Übergang der Pitta zur Vata Phase statt.

Wenn ich also Probleme bekomme dann Pitta oder Vata Probleme. Je nach Grundkonstitution bekommen wir die jeweiligen Erkrankungen. Wenn ich also eine Vata-Konstitution habe bekomme ich sehr wahrscheinlich Vata Probleme.

Für mehr Informationen oder eine persönliche Beratung kontaktieren Sie mich bitte.  Tel. 01573 / 680 9700